Februar 20

Bodenstation Version 1

Hier nun mal eine kleine Dokumentation zu dem Bau meiner Bodenstation für FPV. Warum eine Bodenstation?

FPV

Die ersten Versuche mit Rundstrahlantenne, wie sie unten auf den Bildern zu erkennen ist, bestätigten die geringe Reichweite. Für diejeneigen, die nicht wissen, was eine Rundstrahlantenne ist: Falls ihr einen Wlan Router habt, die Antenne ist eine Rundstrahlantenne.

Der Beschluss stand schnell fest, eine Bodenstation musste her. Es gibt unzählige Fertiglösungen zum Kaufen mit GPS, doch es sollte ein Tracker ohne GPS sein, da man diesen beim Start sehr genau (mit Wasserwage) justieren muss.

Über die Seite fpv-community fand ich einen Thread, bei der ein User den Bau mit zwei, später auch mit drei Antennen sehr genau dokumentierte. http://fpv-community.de/showthread.php?5695-Diversity-amp-Antennentracking-lt-100%E2%82%AC

Seine Antennentrackerversionen I und II findet ihr hier:

http://www.michael-heck.net/index.php?option=com_content&view=article&id=36&Itemid=44 

und http://www.michael-heck.net/index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=53

Doch ich wollte mehr als nur drei Antennen nutzen. In der aktuellen Version meines Trackers arbeite ich mit 4 Antenne zur Berechnung der aktuellen Position des Fliegers. Nur die Hauptantenne in der Mitte empfängt ein Videosignal, die anderen 4 Antennen um sie herum dienen zur Ermittlung der Position.

Fpv2

Die Empfänger haben nämlich eine tolle Eigenschaft. Sie haben einen RSSI-Pin, der über die Spannung ungefähr die Qualität der Empfangsstärken der Antennen wiederspiegelt. Das bedeutet, anhand der RSSI Spannungen kann der Tracker das Flugzeug oder den Copter suchen.

Was wird benötigt? Benötigt wird , falls ihr meine Version mit 4 Antennen zum Tracken bauen wollt:

6x Empfängermodule, z.B. von hier: http://www.foxtechfpv.com/rx5808-58g-8ch-receiver-module-p-303.html Achtung, diese Empfänger arbeiten noch nicht im legalen Frequenzband, das in Deutschland zugelassen ist. Dies lässt sich jedoch durch einen einfachen Umbau des Empfängers bewerkstelligen. Eine Anleitung gibt es hier: http://der-frickler.net/modellbau/fpv/sky-rf

1x Videosendermodul, z.B. von hier: http://www.foxtechfpv.com/58g-tx5813-10mw-module-for-nano-fly-p-271.html

1x Arduino Board (Modell ist nebensächlich, es sollte 4 analoge Eingänge haben; ich benutze ein Arduino Uno Board), z.B. von hier: http://www.ebay.de/itm/SainSmart-UNO-ATMEGA328P-PU-ATMEGA8U2-Microcontroller-AVR-USB-board-for-Arduino-/251119516865?pt=Wissenschaftliche_Ger%C3%A4te&hash=item3a77e3bcc1

1x Diversity Board ( empfehlenswert, da, wenn das Flugzeug nahe an der Bodenstation vorbei fliegt, es etwas dauert, bis der Tracker diese große Änderung des Modells umsetzt durch Tracken. Hier kann dann auf die Nahantenne (Rundstrahlantenne) umgeschaltet werden) z.B. von hier: http://www.rangevideo.com/index.php?main_page=product_info&cPath=46&products_id=216&zenid=e96b8111b06b35291e44059a3dd4e532

4x Patchantennen zum Tracken (ich verwende folgende: http://www.nghobbies.com/cart/index.php?main_page=product_info&cPath=1_10_39_80&products_id=113

1x gerichtete Antenne für den Empfang des Videosignals (ich habe eine Helix Antenne selber gebaut, mit 7 Windungen und rechts-polarisierend).

2x starke Servos für das Schwenken horizontal und vertikal ( ich benutze Digitalservos) z.B. von hier: http://www.rc-fever.com/index.php?route=product/product&product_id=1507&language=de&currency=EUR Zusätzlich habe ich das Servo für das horizontale Drehen um die eigene Achse so modifiziert, dass das Servo sich endlos ohne Anschlag drehen kann. Eine Anleitung zum Umbau gibt es hier: http://www.rc-monster-trucks.de/index.php?page=Thread&threadID=16783

2x Alustangen flach für das Gestell des Trackers, ich habe meins aus dem Baumarkt (Abmessungen folgen)

2x Kugellager (passend für die gebohrten Löcher)

1x UBEC zur Versorgung der Servos und der Empfänger etc.. z.B. von hier: http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__32361__TURNIGY_5_7_5A_8_42v_HV_UBEC_for_Lipoly_DE_Warehouse_.html

und schließlich noch dievese Kleinteile wie Schrauben und Servokabel zur Verkabelung.

P1030643 P1030651 P1030645 P1030646 P1030644 P1030649