Oktober 20

DLG Versus Composite

Hier geht es um den DLG (Diskus Launch Glider) Versus Composite von Hobbyking.

Ich habe ihn mir gekauft, da mein alter DGL, die KIS MIDI nach einem leeren Akku einen Absturz erlebt hat und ich zu faul war, den kompletten Rumpf erneut zu bauen. Der Absturz hatte folgenden Grund: Aufgrund der geringen Akkuspannung hatten die Servos keine Haltekraft mehr, das Höhenruder war mittels eines Torsionsdrahtes angelenkt, dieser hat dann das Tiefenruder voll durchgedrückt und die KIS regelrecht senkrecht in den Boden gerammt.

Egal, hier also nun ein neuer DLG aus Glasfaser und Kohlefasern:
P1070280

P1070279

P1070278

P1070273

P1070281

P1070272

P1070270

Die Daten des Fliegers:

Spannweite: 1,5 m

Gewicht: 320 g

Und hier ein kleines Flugvideo unter günstigen Wetterbedingungen (Hangwind)